RUND UM DIE HOCHZEITSFOTOGRAFIE 2018-01-09T20:42:37+00:00

RUND UM DIE HOCHZEITSFOTOGRAFIE

AFTER WEDDING IN ROM

Bevor ich von Annikas und Raouls After Wedding in Rom erzähle, ist ein ganz kurzer Blick zurück auf ihre Hochzeit in Wegberg und Mönchengladbach im Juli hilfreich, um zu verstehen, warum sie sich ganz besonders auf unser Shooting in Rom freuten. Die beiden hatten trotz Hochzeit im Hochsommer großes Pech mit dem Wetter. Ihr großer Tag fiel auf einen Samstag, an dem wegen Unwetterwarnungen viele Festivals abgesagt werden mussten. Annika und Raoul hatten sich viele Gedanken über ihre Hochzeitsfotos gemacht und jede Menge Ideen entwickelt, die sie gern umsetzen wollten. Und nun trieb Sturmtief ZELJKO sein Unwesen. Obwohl wir unsere Vorhaben so weit es ging und machbar war, entschlossen durch zogen, blieb aber doch das eine oder andere Motiv auf der Strecke.

MUTTER BRÄUTIGAM BRUDER

Der Hochzeitstag ist für die Brautpaare einer der schönsten Tage. Aber nicht nur für die Brautpaare. Ich behaupte ja immer, dass die Mütter von Braut und Bräutigam mindestens ebenso aufgeregt auf diesen Tag hinfiebern, wie ihre Kinder. Natürlich! Sie denken an ihre eigene Hochzeit, die Spannung, die Träume und Hoffnungen für die Zukunft, die sie damals damit verbanden. Sie erinnern sich an die Zeit, als die Kinder wirklich noch Kinder waren, wie sie heranwuchsen. Sie denken an die Ängste und Nöte, die sie wegen des Sohnes oder der Tochter durchgestanden haben und nun - plötzlich - ist das Kind groß und heiratet!

Wenn Ihr Euch für die Arbeit des Hochzeitsfotografen interessiert, ein wenig hinter die Kulissen schauen oder ein bisschen mehr über meine Philosophie der Hochzeitsreportage wissen wollt, dann seid Ihr hier richtig. Hin und wieder erzähle ich ein wenig darüber, was mich beschäftigt oder warum ich ein bestimmtes Bild besonders wertvoll finde.

Kontaktformular