AUF SCHLOSS BURGAU IN DÜREN 2017-06-02T23:28:29+00:00

Project Description

Loading...

Für vollen Genuss unten rechts am Player auf das Symbol für Vollbild klicken.

HOCHZEIT AUF SCHLOSS BURGAU IN DÜREN

Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Recht hat er, der Johann. Doch wie so oft im Leben, kann man sich nicht immer alles aussuchen. Viele Städte habe ich als Hochzeitsfotograf in Deutschland bereist, manche davon mehrfach. Am vergangenen Wochenende war ich sogar nach vielen Jahren erneut in der kleinen St. Rochus Kapelle in Geldern, was nun nicht unbedingt vor meiner Haustür liegt.
In Düren und Umgebung, wo mein Studio ist, kann ich dagegen die Hochzeitsreportagen an einer Hand abzählen.

Aber dieses Jahr war es endlich mal wieder so weit. Die Hochzeit von Anke und Daniel fand ganz in meiner Nähe in Gürzenich in der Kirche St. Johannes Evanglist statt. Und – total cool – noch näher für mich war die anschließende Feier auf Schloss Burgau in Düren. Schloss Burgau ist ein Wasserschloss und liegt inmitten einer riesigen Parkanlage, dem Burgauer Wald, keine 5 Minuten Autofahrt von mir entfern.

‚Mein‘ Hochzeitstag mit Anke und Daniel begann mit den Vorbereitungen der Braut, die auf mich einen recht entspannten Eindruck machte. Dabei waren auch Steffi und Maren, die Anke tatkräftig unterstützten. Wir hatten reichlich Zeit, die wir für Fotos von der Braut und den Mädels nutzten. Irgendwann machte ich mich dann aber auf den Weg zur Kirche. Und was soll ich sagen? Von Anke bis zur Kirche waren es ebenfalls nur wenige hunder Meter. Ein Tag der kurzen Wege…

Während Daniel in der Kirche auf seine Braut wartete, wurden Anke, Steffi und Maren im schicken Oldtimer (einem Excalibur) von Ankes Papa persönlich zur Kirche chauffiert.

Anke und Daniel sind ziemlich coole Typen, aber das Gesangsduo und die Freunde haben die beiden dann doch in der Kirche ‚weich gekocht‘ und für feuchte Augen gesorgt. Nach all den Jahren als Hochzeitsfotograf sind das auch für mich noch immer bewegende Momente.

Zum Sektempfang ging es dann zum Schloss Burgau in Düren, wo wir mit viel Spaß die Gruppenfotos und die ersten Fotos vom Brautpaar im Oldtimer machten. Vielleicht liegt es an der guten Laune der Gäste und der fröhlichen Stimmung, dass sich die Gruppenf0tos mittlerweile zu einem kleinen ‚Highlight‘ entwickelt haben. Später im Burgauer Wald setzten wir zu dritt unser Fotoshooting fort.

Damit die Party auch eine solche wird, hatte sich das Brautpaar im Vorfeld der Hochzeit ordentlich ins Zeug gelegt und den Festsaal im Schloss Burgau im Vintage Style präpariert und selbstverständlich für alles gesorgt, was zu einer ‚ordentlichen‘ Hochzeitsfeier dazu gehört.
Am Tag der Übergabe der Hochzeitsfotos erzählten mir Anke und Daniel, dass es wohl sehr spät (beziehungsweise sehr früh) geworden sein muss. Das wiederum wundert mich nicht, die Freunde und Familie waren eine allesamt eine Truppe, mit der sich sicher gut feiern lässt.

Bei der Gelegenheit noch einmal in die große Runde: Vielen Dank an alle, die dabei waren; es war ein kurzweiliger Tag mit viel Abwechslung für mich.